_DSC3569.jpg

Hi, ich bin Marco!

geboren am 25.09.1989 in Zug - Schweiz

1,71 m - normal

dunkel blondes Haar 

blaue Augen

Bühnenfechten, Akrobatik, Bühnenkampf, Beatbox, Rap, Snowboard, Rollschuhlaufen/Inlineskaten

Gesang - Hoher Bariton

Wohnmöglichkeit - Berlin, Hamburg, Köln, München, Frankfurt, Wien, Basel, Zürich

Sprachen - Deutsch, Schweizerdeutsch, Englisch, Französisch 

 

ENGANGEMENT AUSWAHL

 

BÜHNE

Die Zertrennlichen (Fabrice Melquiot) / Romain / R: Yvonne Kespohl / Theater und Orchester Heidelberg / 2019-2021

Die Flut (Charles Way) / Tony,T / R: Ulrike Günther / Theater und Orchester Heidelberg / 2020

Die chinesische Nachtigall (Hans Christian Andersen) / Kaiser von China / R: Natascha Kalmbach / Theater und Orchester Heidelberg / 2019

Miyu Unsahiro (Flo Staffelmayr) / Feytanabe und Der Allerwerteste / R: Nora Bussenius / Theater und Orchester Heidelberg / 2019

Ronja Räubertochter (Astrid Lindgren) / Birk Borkason / R: Yvonne Kespohl / Theater und Orchester Heidelberg / 2018-2019

Verschwommen (Stückentwicklung) / Konrad Konradi, Horst Hausen / R: Natascha Kalmbach/ Theater und Orchester Heidelberg / 2018

Voyager (Stückentwicklung) / Voyager / R: Johanna Zielinski / Theater der Künste, Zürich / 2017

Pippi Langstrumpf (Astrid Lindgren) / Tommy / R: Yvonne Kespohl / Theater und Orchester Heidelberg / 2016-2017

Antigone (Sophokles) / R: Franz-Xaver Mayr / Theater der Künste, KörberStudio am Thalia Theater Hamburg / 2016

Ivanov (Anton Tschechow) / Michail Michajiowitsch Borkin / R: Christoph Frick / Theater der Künste Zürich / 2016

Der große Marsch (Wolfram Lotz) / Wolfram Lotz, Mutter Lotz / R: Franz-Xaver Mayr / OutNow Festival Bremen / 2015

Ehebriefe aus der Hölle (nach Antonin Artaud) / R: NORMAN SPENZER l Zürcher Besenkammerspiele / 2015

Dogtooth (Giorgos Lanthimos) / Sohn / R: Lily Sykes / Schauspielhaus Zürich / 2014

Die Wildente (Henrik Ibsen) / Der alte Ekdal / R: Leonie Graf / Zürcher Hochschule der Künste / 2013

Kinder der Sonne (Maxim Gorki) / Dmitrij Sergejewitsch Wagin / R: Mani Wintsch / Zürcher Hochschule der Künste / 2013

Mein Arm (Tim Crouch) / R: Johanna Zielinski / Hilde an der Sihl Festival / 2013

Schweizer Buben / Ensemblestück / Theater der Künste Zürich / 2012

2009 - 2011 Theaterjahr der Jungen Burg am Burgtheater Wien (Auswahl)

Alice im Wunderland (Roland Schimmelpfennig) / Das weisse Kaninchen / R: Annette Raffalt

TrickyLove/Tristan & Isolde (nach Gottfried von Strassburg) / Marjodo / R: Peter Raffalt

Parcival/Shortcut (nach Wolfram von Eschenbach) / Orilus, Liase / R: Peter Raffalt

FILM

Hour of Extravaganza: Part 1 "The Origin" / Adam / P: Studio Asparagus / R: Riccardo Bernasconi, Francesca Reverdito / Musikvideoserie / 2021

Normalisierung / Guter Betreuer / R: Hendrik Herbert / Short/ 2021

Z’Berg (AT) / Luki / R: Michael Karrer / Short / 2015

Robert Z. / Prolet / R: Johanna Zielinski / Short / 2013

Nachtperlen / Marco / R: Felix Hergert / Short / 2013

Die Fliege / Der Gastgeber / P: Claudia Baena, R: Liliane Koch / Short / 2013

SPRECHEN

Robinson Crusoe / Kapitel 11 & 12 / Onlinehörbuch / Theater und Orchester Heidelberg / 2020

Bambi / Kapitel 2, 12 & 20 / Onlinehörbuch / Theater und Orchester Heidelberg / 2020

Myu Unsahiro / Der Allerwertester / Theater und Orchester Heidelberg/ 2019

Diverse Werbungen / Hastings AG 

Quarx / Charme / Synchronsprechen / SRF MySchool / 2016

DA CAPO/AL FINE / Perfomance Audioinstallation / Phillipp Boos / 2016

AUSBILDUNG

Master of Arts in Theater, Vertiefung Schauspiel / Zürcher Hochschule der Künste / 2016

Bachelor of Arts in Theater, Vertiefung Schauspiel / Zürcher Hochschule der Künste / 2014

Eidgenössisch diplomierter Hochbauzeichner / 2009

WEITERBILDUNG

Camera Actors Studio / mit Tom Bohn  / iSFF Institut für Schauspiel, Film und Fernsehberufe / 2021-2022

Casting & Marketing / Actors Space Berlin / 2021

AUSZEICHNUNGEN

Stipendium Ernst Göhner Stiftung  / 2015, 2013, 2012

Förderpreis Armin Ziegler Stiftung / 2015

Förderpreis Friedl Wald Stiftung / 2014

Förderpreis Migros Kulturprozent / 2013

Aufnahme Schweizerische Studienstiftung / 2012